Pfannkuchen

Pfannkuchen bleiben ein all-time favorite. Lecker an jedem Moment vom Tag: zwischendurch, als Mahlzeit, morgens oder abends. Immer.
Lecker mit ein wenig Puderzucker, oder auch herzhaft mit ein wenig geraspeltem Käse.

Auch lecker mit Schlagsahne und frischem Obst!

Originales Rezept + Foto stammen von Lisette van Voorthuizen

Was benötigen Sie?

  • 250 g Mehl
  • 1Messerspitze Salz
  • 3 Eier
  • 250 ml volle Milch
  • 1 EL Olivenöl
  • 120 ml PROSource neutral (oder PROSource Heidelbeerpunsch für eine süße Variante)

Wie zubereiten?

Vermischen Sie alle Zutaten gut miteinander. Am einfachsten mit einem Mixer (dann haben Sie auch gleich einen Becher zum ausschenken), es geht aber auch mit einem Handmixer. Falls der Teig zu dick geworden ist: fügen Sie etwas mehr Milch hinzu. Falls der Teig zu dünn geworden ist: fügen Sie etwas mehr Mehl hinzu. Backen Sie die Pfannkuchen in ein bisschen Butter (diese macht die Ränder lecker knackig). Wenden Sie die Pfannkuchen erst, wenn die Oberseite trocken ist.
Genießen Sie!

Extra Tipp: Frieren Sie die Pfannkuchen pro Stück ein, für Tage, an denen Sie weniger Lust/Zeit haben, um lange in der Küche zu stehen!